Stu Cat Feat. Fashawn & Pacewon – The Life We Chose

Neues, kostenloses BRETT von Stu Cat’s aktuellem Album!

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Stu Cat ist mir zwar bisher noch nicht wirklich positiv aufgefallen, aber das Fashawn und Pacewon Feature haben mich quasi überredet, mir das Teil mal anzuhören. Gottseidank – denn dieser Track ist fabelhaft. Und auch noch kostenlos.

Inhalt, Vibe und Feature kriegen 10 von 10 möglichen Punkten und ich fühle mich motiviert, Stu Cat’s 7tes Album “The Cat’s Out The Bag” anzuhören, das Ihr >HIER< kostenlos runterladen könnt.

So richtig gut gefällt mir die gesamte Platte aber irgendwie leider nicht und “The Life We Chose” bleibt der einzige Track des ganzen Albums, der mich echt umhaut. Leute, die toleranter (und gnädiger) mit Remix-Tracks von Yeezy und Niki umgehen, könnten aber eventuell mehr Gefallen an “The Cat’s Out The Bag” finden. Ich persönlich schalte mental nämlich bereits ab, wenn ich die Wörter “Runaway Remix” lese – in welcher Tracklist auch immer.

Related posts: