Rockie Fresh Feat. Phil Ade & Naladge – Living

Neues Video.


Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Ich finde diesen Track echt ganz cool. Das Video ist jetzt nicht gaaanz so interessant finde ich, aber Rockie Fresh scheint ein talentierter Rapper zu sein und ich wollte mehr hören, nachdem ich dieses Video gesehen habe.

Das war gar nicht so schwer, denn er schenkt uns sein aktuelles Mixtape “The Otherside”.

Ihr könnt es problemlos –>HIER<-- auf seiner Homepage runterladen oder Euch alternativ vorab alle Tracks direkt anhören.

Mir persönlich ist “The Otherside” einfach ein bisschen zu kitschig. So kann man es zusammenfassen.

Ich finde Rockie Fresh ist wirklich ein ordentlicher Rapper, ich finde das Mixtape klingt eigentlich liebevoll produziert und mir gefallen 2 Tracks wirklich gut (Living & Soga King Cole) aber irgendwie langweilt mich die Melancholie in den Beats. Und der vorletzte Track “Otherside” ist einer der grässlichsten Rapsongs, die ich jemals gehört habe – ich finde Red Hot Chilli-Classics verwursten echt unfunky. Aber bildet Euch selbst ein Urteil.

Vielleicht auch aufgrund der aktuellen Mixtape-Konkurrenz wird der Name Rockie Fresh es vermutlich nicht in mein Langzeitgedächtnis schaffen.

Related posts: