Phil Ade – Piece Of Pie

Extrem lässiger Raptrack produced by DJ Premier.


Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Oh motherfu**in yeah! “Piece Of The Pie” ist ein ganz fabelhafter Raptrack (mit einem übrigens ganz großartig passenden Titel). Die D’Angelo Fans unter Euch werden nämlich direkt erkennen, welchen Track Dj Premier (!!) für diesen Beat geremixed hat: Devil’s Pie.

“Piece Of The Pie” ist auf den ersten Blick ein sehr schlichter Track: keine Faxen, kein Singsang – nur Rap. Phil Ade‘s Rapkünste haben aber gottseidank auch überhaupt keine Ablenkung nötig. Dieser 3:31 Track ist absolut lässig und ungezwungen mit puren, freshen, coolen Raps gefüllt, die ehrlich gesagt gar keinen Platz lassen für eine aufwendige Hook oder für Autotuning. Man könnte jetzt noch ausführlichere Lobeshymnen über Phil Ade singen und beispielsweise auf die mehr als abstrakten Reimstrukturen oder die übertrieben einfallsreichen Wortspiele hinweisen, aber wer diesen Track hier nicht feiert, dem werden vermutlich auch andere Tracks von Phil Ade nicht gefallen. Alle anderen werden sich den Namen Phil Ade sowieso merken, wenn sie ihn bisher noch nicht kannten.

“… they ain’t sayin nuttin: it’s pure Milli-Vanilliness…”

Related posts: