Jay Electronica – The Making Of “Act II”

C’mon Now…HER DAMIT! Egal, kostenloses Mixtape geeeeht.


Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Oh boy, Jay Electronica ist so ein krasser und undurchschaubarer Chab…fast ein Mythos, eine Legende…eigentlich Erykah Badu in männlich. Wen wunderts dass die beiden eine Tochter namens Mars Merkaba (!!!*something else*!!!) haben.

Wenn ihr dachtet Detox lässt ganz schön lang auf sich warten, dann müsst ihr bei Jay Electronica noch weitaus mehr Geduld haben, denn Act II kündigt sich schon fast DREI JAHRE (seit 2008) an. Dabei begann doch alles so gut…Jay Electronica wurde fast schon zerfeiert OHNE JEMALS ein komplettes Studio Album herausgebracht zu haben! Ich glaube es war auch gerade dieser Hype, der ihn dazu brachte das Release Datum immer weiter hinauszuschieben. Somit große Schaffenskrise, bis auf einige Features und ein Werbespot der sich ironischerweise auch noch “The Announcement” nennt.

Seit Ende 2010 ist Jay nun bei Jay-Z’s Roc Nation gesignt…wer weiß, vielleicht kommt ja nun endlich ein wenig Dynamik in die Sache. Das Video vermittelt schon mal einen grandiosen Vibe, maybe the wait was worth it. Ich werde auch kein Datum nennen, aber wie immer, das Album erscheint AUF JEDEN FALL dann und dann….YEAH RIGHT!

Ihr seht schon, ein höchst mysteriöser Fall, genauso wie ein kostenloses Mixtape mit den GREATEST HITS (?!)…was uns natürlich trotzdem überaus freut!

Related posts: