The Game Feat. Chris Brown – Only One (Prod. By Bruno Of 1500 Or Nothin)

Neuer Track von The Game’s kommendem Album R.E.D.

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Schwierig.

Man ist sich nicht ganz einig wenn es um The Game geht. Die eine Seite (Ich) findet, so hart wie es ist, “nüschts besonderes” an diesem Chab. Es gab ehrlich gesagt keinen Moment in meinem Leben an dem ein Track von ihm auch nur IRGENDEINE ROLLE gespielt hat. No good Memories mit Game-Mucke im Hintergrund. Sorry. Doch auf der andere Seite empfinden viele The Game auch als überaus talentierten und freshen Rapper. Erst kürzlich wurde euch das kostenlose Mixtape “Purp And Patron” wärmstens empfohlen. Ihr seht, selbst das Hipnotized-Team ist da nicht einer Meinung!

Deswegen will ich jetzt auch mal nicht so sein und euch “Only One” vorstellen. Und das noch nicht mal wegen The Game. Und auch ganz bestimmt nicht wegen Chris Breezy. Sondern wegen 1500 Or Nuthin. Ganz ehrlich: diese Jungs sind der absolute Hammer. Bestehend aus Produzenten und Künstlern, besser gesagt einer gottverdammten BAND, sind diese Jungs unter anderem für Jay-Z’s “Show Me What You Got” verantwortlich. Geiles Movement, das sich diese Jungs geben. Sehr cool.

In diesem Fall schafft Bruno von 1500 Or Nuthin eine lockere West-Coast-Atmosphäre. Game droppt coole Verses, I give him that und Chris Brown….klingt wie eine Frau (darauf gehe ich jetzt auch gar nicht näher ein).

Alles in Allem ist das zwar ein ganz gelunger Track, der mich aber trotzdem nicht dazu bewegt “die Lager zu wechseln”. Game’s nächstes Album “R.E.D.” kommt zu noch unbestimmtem Zeitpunkt raus. Eine Rezension hierzu, wird, weil nicht von mir, dann wahrscheinlich etwas enthusiastischer.

Related posts: