Eminem Feat. Royce Da 5’9 – Fast Lane

Neuer Track von Bad Meets Evil – aka Eminem & Royce Da 5’9!

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Das Teil hat schon vor ein Tagen das Internet erreicht, also ist nicht mehr so richtig FRISCH, aber immer noch >neu<. Und natürlich ist dieser Track übertrieben cool. Cooler Beat, coole Raps, coole ‘Reunion’.

“Fast Lane” ist das erste Lebenszeichen (nach 12 Jahren) von Eminem’s und Royce’s gemeinsamen Projekt Bad Meets Evil, dass damals – in den 90′ern – leider nicht in einem gemeinsamen Album endete (hauptsächlich wohl weil D12 und Royce sich angenervt haben und Royce’s Manager und Dre nicht so richtig miteinander klar kamen).

Nach vielen getrennten Jahren haben die beiden dann letztes Jahr wieder begonnen, miteinander abzuhängen und endeten glücklicherweise auch wieder gemeinsam im Studio. Bad Meets Evil sind offiziell wieder am Start, seit Em auf Twitter verlauten ließ, dass das neue Album am 14. Juni erscheinen wird und den Namen “Hell: The Sequel” tragen wird.

Uns kam zu Ohren, dass namhafte Produzenten an diesem Album beteilit sein werden: D12′s Mr, Porter, Mobb Deep’s Havoc, Bangladesh (Ludacris, Missy, Busta Rhymes, Lil Wayne, Kelis, Niki Minaj… … ) und DJ Khalil (Cypress Hill, Jay-Z, Nas, Redman… …). Kann ja nicht viel schief gehen. Sureshot würd ich sagen.

Related posts: