Booker T & The Roots – Everything is Everything

BÄM. For all my Soul & Funk Lovers. Instrumental des Lauryn Hill-Klassikers


Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Ja, das hier ist mal etwas ganz anderes. Es ist jedoch nicht abzustreiten, dass wer Musik liebt, auch den “Oldschool Cats” die Ehre erweisen muss. Besonders wenn sie mit unserer Lieblingsband (wie ihr sicher gemerkt habt) kollaborieren.

Oldschool also, and I’m talking waaaaay back.

Booker T & The MGs sind nämlich quasi einer der erfolgreichsten Bands in der amerikanischen Musikgeschichte. Sie hatten zwar auch mit eigenen Liedern in den 60er Jahren großen Erfolg, doch die größte Bekanntheit erlangten Sie als Houseband bei Stax Records (diesem Label haben wir die Entstehung der Soulmusik zuverdanken!!!) für Acts wie Otis Redding oder Wilson Pickett. Ausserdem besteht diese Band aus zwei Weißen und zwei Schwarzen Mitgliedern und war somit, während den civil right years, auch ein Symbol gegen die Rassendiskriminierung. Ham’ mer wieder was gelernt.

Der legendäre Keyboarder und Funk-Legende Booker T bringt im Mai sein neues Album “Road From Memphis” raus, und er hat sich hierfür auch Unterstützung von der ÜBERBAND der Gegenwart geholt: The Roots. Zusammen haben diese unfassbaren Musikgenies ein übertrieben grooviges, funkiges und einzigartiges Cover von Lauryn Hill’s “Everything is Everything” gezaubert.

Ich hoffe inständig, das selbst wenn sich es hier um keine Rap- oder Hip Hop-Nummer im eigentlichen Sinne handelt, Ihr trotzdem wisst, was es heißt unglaublich schöne Musik zu machen.

Related posts: