Beastie Boys – Hot Sauce Committee Part 2

Das neue Beastie Boys Album “Hot Sauce Committee Part 2″ kostenlos anhören!

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00e3528/public_html/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1167

Hot Sauce Committee Part Two by Beastie Boys

Krise! Ich bin so glücklich, aber fühle mich gleichzeitig schlecht dafür.

Seit ich vom Beastie Boys Comeback und dem neuen Album “Hot Sauce Committee Part 2″ gehört habe, warte ich sehnsüchtig auf den 29.04, das offizielle Releasedate dieser vielversprechenden Platte.

Dann lese ich heute so das offizielle Beastie Boys Statement:

“Good people, unfortunately due to circumstances beyond our control, the “clean” version of our new album, The Hot Sauce Committee pt 2 has leaked.
So as a hostile and retaliatory measure with great hubris we are making the full explicit aka filthy dirty nasty version available for streaming on our new site. We hope this brings much happiness, hugs, and harmony. Enjoy Kikoos for life!
Thank you
The Management”

Also kurz: ES GIBT DIE PLATTE JETZT SCHON UND ZWAR ALS STREAM IN DER SOUNDCLOUD.

Zunächst fühle ich mich natürlich erst mal ein bisschen schlecht für meine Ungeduld (auch wenn ich das Album nicht runtergeladen habe – ich schwör’!) und mir tun die Jungs und das Management leid, dass sie gezwungen werden, diese Platte früher als gedacht rauszuhauen, ABER: HELL MOTHERFU**IN YEAH! Endlich kann ich eins der von mir am sehnlichsten erwarteten Alben des Jahres hören.

Und Jackpot! Es ist nicht nur früher als gedacht da, es ist auch noch richtig, richtig, richtig DOPE! Eigentlich ist “Hot Sauce Committee Part 2” nicht nur dope, sondern genau genommen DAS Album. Es hat ein Nas-Feature, es ist innovativ und anders, es ist Beastie ‘to-the-bone’, freaky, nerdig, laut, bunt und vor allem erfrischenderweise frei von langweiligen Stereotypen.

Ich liebe ALLES an diesem Album und bin 100% zufriedengestellt als Beastie-Fan, aber auch als Hip Hop-Fan. “Hot Sauce Committee Part 2″ ist die perfekte Mischung aus Retro und Zukunft und ich bin begeistert vom Ergebnis von 25 Jahren im Game.

Schon klar: Wer die Beastie Boys noch nie leiden konnte, den wird dieses Release natürlich nicht jucken und im Vergleich zu den 80igern und 90ern wird dieses Album mutmaßlich eine andere, ältere oder wenigstens reifere Zeilgruppe ansprechen. Manche jüngere Heads da draussen könnten gelangweilt sein, von den Retro-Elementen dieser Platte und dem insgesamt dubbigen Sound. Die Fanbase der Beasties hat sich verändert im Laufe der Zeit: die Beastie-Fans, aber auch die Beastie Boys selbst – sind gealtert. Dieses Album erinnert mich irgendwie daran, wie alt ich geworden bin – verdeutlicht mir aber auch die schönste Seite des Alterns: Entwicklung.

100/100. Ich habe 3 Exemplare bestellt (eins für mich, eins für meinen besten Freund und eins für mein ungeborened Kind) – und zwar genau HIER.

Related posts: